Mosambik – das Land der einsamen Strände

Im Südosten Afrikas am Indischen Ozean liegt Mosambik. Die Hauptstadt von Mosambik ist Maputo.  In der Mitte des Landes mündet der größte Fluss Afrikas, der Sambesi, in ein Delta. Im Süden Mosambiks markiert der große Fluss Limpopo die Grenze zu Tansania.
Bekannt ist Mosambik für seine traumhaft weitläufigen, feinsandigen Strände.
Durch die wunderschönen Korallenriffe ist das Land auch ein Paradies für Taucher und Wassersportler.

In Mosambik spielt die klassische Safari eher eine untergeordnete Rolle. Sehr gut lassen sich Buckelwale, Walhaie sowie Delfine beobachten.

Länderinformationen zu Mosambik

Ihr Reisepass muss ab Einreisedatum noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Bei der Einreise sind keine Impfungen vorgeschrieben, außer bei der Einreise über ein Infektionsgebiet bei Gelbfieber.

Sehr heißes, in Küstenregionen tropisch-feuchtes Klima. Im Landesinneren ist es kühler, die Niederschlagsmenge variiert je nach Höhenlage.

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +1 Stunde

1 Mosambik Metical = 100 Centavos

WARUM MOSAMBIK? WEIL HIER EINE UNENTDECKTE PERLE SCHLUMMERT.

Mosambik war vor einigen Jahren touristisch noch nicht erschlossen und hat sich erst in neuerer Zeit als Reiseziel hervorgetan. Eigentlich schade, denn das Land hat einiges zu bieten. Wassersportfreunde werden Mosambik lieben, denn nicht die nur die traumhaften Strände, sondern auch die Artenvielfalt in den Meeren ist sehenswert. Ansonsten herrschen offene Busch- und Strauchlandschaften vor. Wer seinen Urlaub gerne fernab vom Massentourismus verbringt, ist in Mosambik richtig. 

Get in Touch

Kontakt

GET UP TOURS

Ihr Fachveranstalter für individuelle Afrika Reisen.

Inh. Rolf Merz
Opferdingerstraße 17a 
78183 Hüfingen

Tel: 07707-988-627 
Fax: 07707-988-628

E-Mail: info@get-up-tours.de