Namibia – das Land der Stille & Einsamkeit

Mit nur 2,5 Mio. Einwohner zählt das Land im Südwesten Afrikas zu den dünnsten besiedelten Ländern der Welt. Die älteste Wüste, der zweitgrößte Canyon, die Kalahari, Swakopmund – die deutsche Stadt in Afrika, die Völker der San (Buschleute), der Himbas, der Damara, atemberaubende Felsenlandschaften an der Spitzkoppe und im Erongo Gebirge, Epupa- und Ruacana Wasserfälle im Norden, Versteinerte Baumstämme und Felsgravuren von Tryfelfontein, der brühmte Etoscha National Park, saftig grüne Landschaften und die artenreiche Tierwelt an den Flüssen im Caprivi

Länderinformationen zu Namibia

Ihr Reisepass muss ab Einreisedatum noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Bei der Einreise sind keine Impfungen vorgeschrieben, außer bei der Einreise über ein Infektionsgebiet bei Gelbfieber.

Subtropisches bis arides (Wüsten-) Klima. Morgens ist dichter Küstennebel möglich. Im Landesinneren fällt im Sommer (Oktober – April) der meiste Niederschlag. Die Sommertemperaturen sind im Jan. und Febr. am höchsten.

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +1 Stunde

1 Namibia-Dollar (N$) = 100 Cents

– Wüsten-Touren
– Safaris “back to nature”

WARUM NAMIBIA? WEIL DIE FREIHEIT HIER GREIFBAR IST.

Endlose Weiten erstrecken sich in Namibia bis zum Horizont. Hier gibt es nichts, was das Auge stören könnte. Wer Freiheit sucht, ist in dem wüstenreichen Land genau richtig. Die Wüste ist auch der Grund, warum das Land äußerst spärlich besiedelt ist. Und doch verbergen sich in dieser Wüste ungeahnte Schätze. Auch wenn die Landschaft im ersten Moment etwas lebensfeindlich erscheint, tummeln sich hier viele Tiere wie Nashörner, Elefanten, Giraffen, Geparden und Löwen. Ein unvergleichliches Erlebnis ist das Besteigen einer der großen Sanddünen.

Get in Touch

Kontakt

GET UP TOURS

Ihr Fachveranstalter für individuelle Afrika Reisen.

Inh. Rolf Merz
Opferdingerstraße 17a 
78183 Hüfingen

Tel: 07707-988-627 
Fax: 07707-988-628

E-Mail: info@get-up-tours.de